News | KSC-Solutions

News

Businesspartnerschaft mit T-Mobile/T-Com ergänzt mobile Lösung KFP:Mobile

Durch die Entwicklung der mobilen Lösung (KFP:Mobile) hat sich eine weitere Partnerschaft empfohlen - die Business-Partnerschaft mit T-Com/T-Mobile . Auch in diesem Fall hat die KOCH Software Consulting GmbH das Glück, auf die umfangreiche Produktpalette und die große Erfahrung des Marktführers in Sachen Telekommunikation und mobiler Lösungen zurückzugreifen.

Anwendungsumgebung KFP nimmt Fahrt auf

KFP - Eine neuartige Anwendungsplattform der KOCH Software Consulting GmbHDie Konzeption des KFP hat inzwischen schon stattliche Formen angenommen und zeigt jetzt schon sein Potential. Die Entwicklung macht viel Spass, zeigt Sie doch Woche für Woche, welche Möglichkeiten in dieser Konzeption und Umsetzung stecken.

Entwicklungspartnerschaft mit der PTV AG - Karlsruhe erschließt strategisch wichtige Optimierungspotenziale

Eine weitere Partnerschaft konnte Ende 2005 mit der PTV AG aus Karlsruhe geschlossen werden.
Die PTV AG ist in den Geschäftsfeldern Traffic, Mobility und Logistics 

Entwicklungspartnerschaft mit der PTV AG aus Karlsruhe geschlossen weltweit aktiv und ist mit vielen Ihrer Produkte europaweit marktführend.

KOCH Software Consulting hat die eServer-Technologien der PTV AG konsequent in die eigenen Produkte integriert, und bietet Geofunktionalitäten wie Adressqualifizierung, visuelle Dispositionsunterstützung, sowie Fahrten- und Tourenoptimierung für Fahrzeugflotten beliebiger Größe. Gerade in einer Zeit ständig steigender Kosten, können Kunden von KOCH durch Nutzung dieser Technologien Rationalisierungspotentiale erschließen und entscheidende Wettbewerbsvorteile erlangen.

Wem die PTV AG noch nicht bekannt ist, der kennt sicherlich die 100%tige Tochter - die Map&Guide

Entscheidung zur Partnerschaft mit Optimal Systems - Berlin

KOCH Software Consulting GmbH entscheidet sich Gewinnbringede Partnerschaft zu Optimal Systems - Berlinzur Partnerschaft mit einem der führenden DMS-Hersteller, der Berliner Firma Optimal Systems. Durch die hohe Integrationsfähigkeit und der konzeptionellen Ähnlichkeit von OS.5|ECM zum Aufbau unserer eigenen Applikationsplattform KFP, profitieren unsere Kunden von den Archivierungsfunktionalitäten bis hin zum prozessorientierten Qualitätsmanagement.

KOCH Software Consulting wird DTA-Clearingstelle

Nachdem das DAP erfolgreich zur DTA-Abrechnung nach § 302 Abs. 2 SGB V geprüft und zugelassen ist, wird KOCH Software Consulting DTA-Clearingstelle und übernimmt die Verschlüsselung und den Versand der DTA-Abrechnungsdaten ihrer Kunden.

KFP - Ein Konzept für eine neuartige Anwendungsumgebung ist entstanden

Endlich ist die Zeit für Neukonzeption und anschließender Entwicklung unserer neuen Generation von Anwendungen vorhanden. Aus den Erfahrungen mit unseren aktuellen Produkten und einer Vielzahl von Wünschen und Vorstellungen an eine komfortable, schnelle und trotzdem einfach bedienbare Anwendungsumgebung ist das KFP-Konzept entstanden.

KOCH Software Consulting zieht in das neue Bürogebäude nach Vörstetten/Freiburg um

Neuer Firmensitz der KOCH Software Consulting GmbH

Der Neubau ist fertiggestellt und der Umzug vorüber. Neu eingerichtet nach den aktuellen Erfordernissen, macht das Arbeiten gleich nochmal so viel Spass.

Büroneubau in Vörstetten


Seitdem wir nun seit über 10 Jahren in Freiburg in der Ziegelhofstraße unseren Firmensitz hatten, freuen sich alle Mitarbeiter der KOCH Software Consulting auf Veränderung.

In ca. 5 Monaten soll der Neubau in Vörstetten bezugsfertig sein.

Installation DAP in über 200 Dienststellen der Malteser eingeführt

Nach der Entwicklung und Umsetzung der Anforderungen der Malteser konnte KOCH Software Consulting die Anwendung DAP (Diensteanwendungsprogramm) in ca. 200 Dienststellen der Malteser bundesweit live schalten.

KOCH Software Consulting GmbH gewinnt Malteser-Auftrag

Am 15.08.1998 konnte die KOCH Software Consulting GmbH einen

Neuer Kunde der KOCH Software Consulting: Malteser Hilfsdienst Auftrag zur Entwicklung der Software für die operativen Dienste für den Malteser Hilfsdienst e.V. gewinnen. Der Einsatz der Software soll ab dem 01.01.1999 in allen Geschäftsstellen der Malteser bundesweit zum Einsatz kommen.

Inhalt abgleichen
urchinTracker();